1. Musik als Spiel. Orientierung des Musikunterrichts an einem fachübergreifenden Begriff. Ein didaktisches Modell. Wolfenbüttel 1975 (= Schriften zur Musikpädagogik 1, hg. v. Helmuth Hopf und Hermann Rauhe).
  2. Theorie und Praxis der didaktischen Interpretation von Musik. Frankfurt 1976 (= Schriftenreihe zur Musikpädagogik, hg. v. Richard Jakoby).
  3. Das Prinzip von Vers und Prosa in der Musik. Eine Anleitung zum Hören, Analysieren, Deuten und Verstehen von Musikwerken. Frankfurt 1984 (= Schriftenreihe zur Musikpädagogik, hg. v. Richard Jakoby).
  4. Arbeit – Freizeit – Schule. Musikerziehung in einer veränderten Arbeitswelt und Freizeitkultur. Drei Vorträge von Christoph Richter. Kassel 1986 (= Musikalische Zeitfragen 20, hg. v. Hans-Klaus Jungheinrich).
  5. zusammen mit Franz Niermann: Klassische Musik – Musik der Klassik. 2 Bände. Stuttgart 1992 (= Studienreihe Musik, hg. v. Franz Niermann und Sabine Schutte).
  6. als Herausgeber: Handbuch der Musikpädagogik.

    Band 2: Instrumental- und Vokalpädagogik. 1: Grundlagen. Kassel 1993.

    Band 3: Instrumental- und Vokalpädagogik. 2: Einzelfächer. Kassel 1994.

  7. Religiöse Erfahrungen mit Musik. Johann Sebastian Bach „Christ lag in Todesbanden“. Altenmedingen 2004.
  8. Der Musikunterricht gehört den Schülern. Eine Anleitung zum selbständigen Umgang mit Musik. Altenmedingen 2006.
  9. Kammermusik. Arbeitsheft für den Musikunterricht in der Sekundarstufe II an allgemein bildenden Schulen. Berlin 2006.
  10. Sinfonie. Arbeitsheft für den Musikunterricht in der Sekundarstufe II an allgemein bildenden Schulen. Berlin 2007.
  11. Wie ein Orchester funktioniert. Berlin 2007.
  12. Musical. Arbeitsheft für den Musikunterricht in der Sekundarstufe II an allgemein bildenden Schulen. Berlin 2008.
  13. Musik und Religion. Arbeitsheft für den Musikunterricht in der Sekundarstufe II an allgemein bildenden Schulen. Berlin 2011.
  14. als Herausgeber (mit Johannes Kirschenmann und Kaspar H. Spinner): Reden über Kunst. Fachdidaktisches Forschungssymposium in Literatur, Kunst und Musik. München 2011.
  15. Musik verstehen. Vom möglichen Nutzen der philosophischen Hermeneutik für den Umgang mit Musik. Augsburg 2012 (= Forum Musikpädagogik 105).
  16. Zweite Geige. Erinnerungen an eine Jugend aus Lübeck. [2012.]